Herzlich Willkommen!

Als Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht bin ich in Leipzig für Sie tätig. Ich verteidige Sie in Strafverfahren (Verkehrsstrafrecht, allgemeines Strafrecht) und Bußgeldverfahren (Verkehrsordnungswidrigkeiten, allgemeine Ordnungswidrigkeiten).

Sollten Sie eine Vorladung zur Polizei, eine Anhörung im Bußgeldverfahren, eine Anklageschrift, einen Strafbefehl oder einen Bußgeldbescheid erhalten haben, zögern Sie nicht, umgehend Kontakt mit mir aufzunehmen. Oft kann eine frühzeitige sachgerechte Verteidigung zu einem günstigen Ausgang des Verfahrens führen. Beim Strafbefehl und Bußgeldbescheid ist zudem die Einspruchsfrist von zwei Wochen ab Zustellung zu beachten.

Als erfahrener  Strafverteidiger vertrete ich Sie über die Grenzen Leipzigs hinaus bundesweit vor allen Amtsgerichten, Landgerichten, Oberlandesgerichten und (in Strafsachen) vor dem Bundesgerichtshof.

Sofern Sie Opfer einer Straftat geworden sind, unterstütze und vertrete ich Sie bei der Durchsetzung Ihrer Schadensersatzansprüche und Schmerzensgeldansprüche im Rahmen der Nebenklage oder im Zivilverfahren.

Ebenso vertrete ich Sie bei der Abwicklung von Verkehrsunfällen (Schadensersatz, Schmerzensgeld, Mietwagenkosten), in Fahrerlaubnisangelegenheiten (Fahrerlaubnisentzug, MPU, Punkte im Fahreignungsregister Flensburg), sowie in Verfahren vor dem Arbeitsgericht (Kündigungsschutzklage) und dem Familiengericht (Scheidung).

Achtung! Ab dem 28.4.2020 tritt die Änderung der Straßenverkehrsordnung in Kraft. Dadurch werden die Bußgelder für Verkehrsordnungswidrigkeiten zum Teil drastisch erhöht. So droht bereits ab einer Geschwindigkeitsüberschreitung  von innerorts 21 km/h bzw. außerorts 26 km/h die Verhängung eines Fahrverbotes!

Bezüglich der Neuregelungen stehe ich Ihnen gern zur Beratung und Verteidigung zur Verfügung. Grundsätzlich empfehle ich den Abschluss einer Verkehrsrechtsschutzversicherung.